Die FWG ist durch die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 mit Fraktionsstärke im Rat der Stadt Bergisch Gladbach vertreten.

Zwar sind wir eine kleine Gruppe, doch werden wir mit unserem Programm darauf hinwirken, dass unsere Stadt lebenswert bleibt oder sich dazu entwickelt, ganz im Sinne der hier lebenden Bürgerinnen und Bürger.

Dr. Benno Nuding
Fraktionsvorsitzender

Rainer Röhr
Stv. Fraktionsvorsitzender

Aktuelles aus der Ratsarbeit

FWG-Antrag zum Schulschwimmbad Refrath erfolgreich

Unser Antrag zur Errichtung eines Vereins- und Schulschwimmbades in Refrath mit 25-Meter-Bahn, den wir bereits im Februar gestellt haben, hatte Erfolg. Nach vielen Jahren Stillstand. Der Finanzausschuss genehmigte eine Anlage, die nach einem Ergänzungsantrag der Grünen, SPD und FDP nun ...
Weiterlesen …

FWG: Neubau des Schulschwimmbades Mohnweg mit 25-Meter-Bahn

Die FWG Freie Wählergemeinschaft Bergisch Gladbach will, dass das Schul- und Vereinsschwimmbad am Mohnweg endlich neu gebaut wird. Mit den Planungen soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Einen entsprechenden Antrag hat die FWG zur Beratung in den Finanzausschuss der ...
Weiterlesen …

Bürgerbeteiligung: Die FWG geht voran und stellt Antrag im Hauptausschuss

Wir setzen einen Kernpunkt unseres Wahlkampfes um und fordern Politik und Verwaltung auf, eine dauerhafte Bürgerbeteiligung in Bergisch Gladbach zu etablieren. Einen entsprechenden Antrag haben wir für die Hauptausschuss-Sitzung des Rates am 3. März 2021 eingebracht. Wir stellen uns vor, ...
Weiterlesen …

Initiative der FWG zur LTE-Ausstattung der Schulen erfolgreich

Die FWG Freie Wählergemeinschaft hatte im Ausschuss für Schule und Gebäudewirtschaft aufgrund der (noch) unzureichenden Breitbandversorgung der Schulen beantragt, sie übergangsweise bis zur Herstellung der Glasfaseranschlüsse mit Mobilfunktarifen und 300 Mbit-Technik auszustatten. Der Ausschuss hat dieser Initiative mit großer Mehrheit ...
Weiterlesen …

FWG: Internet für Schulen übergangsweise mit LTE herstellen

Bis zum 12.2. gibt es in NRW Distanzunterricht in den Schulen. Was aber geschieht danach? Lediglich der Presse, nicht aber den Webseiten des Ministeriums war zu entnehmen, dass die schrittweise Eröffnung der Schulen ab dem 22. Februar geplant ist, allerdings ...
Weiterlesen …